top of page
  • AutorenbildReinigungs Kommando

So machen wir es! Maschinelle Teppichreinigung mit modernster Technik! Mit Video!

Die Teppichreinigung wurde bereits im Blog von Reinigungs Kommando behandelt, aber jetzt möchten wir Euch "nur" einen ihrer Zweige und eine der Reinigungsarten genauer beschreiben. Und dieser Zweig ist kein anderer als die Teppichböden, und die Reinigungsart ist die nass reinigung.


Bodenteppiche haben eine recht grundlegende Eigenschaft, nämlich dass sie verklebt sind. Aus diesem Grund können wir sie nicht von ihrem Ursprungsort wegbringen, so dass die Reinigung an Ort und Stelle, in der "Heimat" des Teppichs, erfolgen muss. Für diese lokalen Teppichreinigungsaufgaben hat Kärcher supereffiziente Maschinen entwickelt! Die Puzzi 30/4 Sprühextraktions-Polster- und Teppichreinigungsmaschine ist eines der leistungsstärksten Sprühextraktions-Reinigungsgeräte auf dem Markt. Zur Steigerung der Effizienz und Verbesserung der Qualität haben wir einen Karcher PW 30 Walzenbürstenkopf (mit Elektromotor) eingebaut. Hier können Sie unser Reinigungsgeräte Park einsehen.

Wie oben beschrieben, sprüht der Puzzi 30/4 die Reinigungslösung in die Fasern des Teppichs. Dies geschieht bei 4 bar Druck! Der PW 30 hingegen begnügt sich nicht damit, den Teppich zu besprühen, sondern arbeitet ihn mit der rotierenden Bürstenwalze direkt in die Fasern ein. Auf diese Weise können wir unsere Teppiche viel gründlicher reinigen, da die Teppichfasern bewegt werden, während die Kopfeinheit die Lösung auf sie sprüht, so dass sie auf ihrer gesamten Oberfläche dem Reinigungsmittel ausgesetzt sind. Außerdem "kämmt" er Haare und andere Flusen aus, die sich im warmen Bodenbelag verstecken.


Wir haben ein Video von einem unserer Aufträge zur Reinigung eines stark verschmutzten Teppichbodens gemacht. Uns liegen keine Informationen darüber vor, ob die dunklen Flecken von einer Durchnässung oder einem Wasseraustritt aus einem demontierten Heizkörper herrühren. Eines ist jedoch sicher, der Teppich hat eine sehr schlechte Verfärbung.

Wir begannen die Reinigung mit einem sehr gründlichen Staubsaugen, natürlich mit einem hochsaugenden Industriestaubsauger, der auch mit einem rotierenden Bürstenkopf ausgestattet ist. Dies ist viel gründlicher und effizienter bei der Entfernung von nicht klebrigem Schmutz. Und noch mehr! Manche Verschmutzungen lassen sich nicht einmal mit einem herkömmlichen Staubsaugerkopf entfernen!

Nach dem gründlichen Absaugen des Teppichs war es an der Zeit, die Reinigungslösung mit dem Kärcher PW 30 Kopf aufzutragen und das Material gut in die Fasern einzuarbeiten. Wir warteten die Einweichzeit ab und saugten dann das schmutzige Wasser mit der 4-fachen Saugkraft des Puzzi 30/4 ab. Die Saugkante dieses Spezialkopfes steht senkrecht zur Oberfläche des Teppichs (also eher aufrecht), wodurch ein größeres Vakuum entsteht, das in Verbindung mit der hohen Saugkraft einen sauberen Teppichboden ergibt!

Dieser Sprüh- / Saugvorgang wurde noch einmal wiederholt (das reichte ihm), und dann war es Zeit für die Spülung. Die Ecken und schwer zugänglichen Stellen wurden mit einem Polsterreinigungskopf und einer Handbürste gereinigt.

Viel Spaß mit dem Video! Nicht lang, nur 3 Minuten!

Wenn Sie eine professionelle Teppich- oder Fußbodenreinigung in Auftrag geben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über eine der Kontaktdaten auf unserer Kontaktseite. Klicken Sie hier! Wir warten auf Sie!

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

Comentários


bottom of page